Workshops und Projekte

Growl-Workshop mit Britta Görtz!

 Der erste Kurs ist bereits ausgebucht! Sollten sich noch mindestens 6 weitere Interessenten finden, werden wir am selben Tag(nachmittags am 1.3.2020) einen zweiten Kurs anbieten.

 

Endlich ist es soweit!
Der erste musikalische Workshop im Jugend- und Kulturzentrum Phönix e.V. findet am Sonntag, 1. März 2020 von 11.00 - 14.00Uhr in unseren Räumen in der Rorichmoorer Straße 64 in Moormerland statt.

Der Kuhzifer e.V. und das Phönix Moormerland präsentieren euch einen Growl-Workshop mit Britta Görtz (Critical Mess, Ex- Cripper)!
Hier die wichtigsten Informationen:


Die Dozentin - Britta Görtz

Musikalisch bewegt sich bei Britta alles in den eher härteren Gangarten. Mehr als eine Dekade war sie die Fronterin der Hannover Groove-Thrasher Cripper, seit 2016 growlt sie bei der Death Metal Band Critical Mess. Ihr reicher Erfahrungsschatz umfasst etliche Liveperformances auf internationalen Bühnen, Videoproduktionen, Storyboarding, Studioarbeit und Songtexterei.

Theorie praxisnah zu vermitteln ist ihr ein großes Anliegen. Metal will gelebt werden, also darf Unterricht nicht langweilen oder verkopft sein. Leidenschaft, der kreative und selbstsichere Umgang mit der eigenen Stimme bei Shouts, Screams und Growls sind Inhalte ihrer Workshops.


+++
In diesem Workshop vermittelt euch Britta ich die wichtigsten Basics für das Growlen, Shouten und Screamen. Der dreistündige Kurs kostet 60€ und richtet sich vor allem an Anfänger und interessierte Laien – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist ab einem Alter von 14 Jahren möglich, eine Altersgrenze hingegen gibt es für diesen Workshop nicht!

In einem Theorieteil werden die wichtigsten Grundlagen zur Stimmbildung erläutert. Nach Übungen zu Atmung und Stütze geht es ans Warm-up und an verschiedene Growl-, Scream- und Shout-Techniken, die vor allem im Metal- und Rockbereich zu finden sind. Abgerundet wird der Kurs durch Tipps rund um die Stimmpflege, Gesangsübungen und der Vermeidung von Heiserkeit.

Im Anschluss werden wir in einer gemütlichen Runde den Workshop nachwirken lassen und die weitere Zukunft, wie zum Beispiel einen Fortgeschrittenen Kurs?!, planen.

Ihr möchtet teilnehmen?
Dann sendet einfach eine E-Mail mit Name, Adrsse, Geburtsdaten und Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und ihr erhaltet die Kontodaten. Nach Eingang des Teilnahmebetrags gilt die Anmeldung als vollständig. Natürlich könnt ihr auch persönlich ins Phönix kommen und euch anmelden.

 


 

Nach den Osterferien wird es zwei Theaterworkshops geben.

Der erste Workshop(mit anschließenden wöchentlichen Terminen) wird sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6-16Jahren richten. Nach einer Kennenlernphase werden wir gemeinsam ein eigenes Stück erarbeiten oder ein bereits vorhandenes Stück an unsere Bedürfnisse anpassen.

Der zweite Kurs ist für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren geplant. Hierbei sollen Menschen verschiedenster Nationalitäten gemeinsam ein Stück entwickeln.