Startseite

Jugend- & Kulturzentrum Phönix e.V.


Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz

 

des

 

Jugend- und Kulturzentrum

 

>PHÖNIX<.

 

Hier findet ihr aktuelle Termine und Hintergrundinformationen über das Haus.

 

Besucht auch unsere facebook Seite:

facebook.com/phoenix.moormerland

 

Falls ihr Fragen, Anregungen oder ähnliches habt, ruft uns an oder

schreibt uns eine Mail:


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 04954/5968

 

 

Öffnungszeiten:

Montag: Bürotag

Dienstag: 15-21Uhr

Mittwoch 15-21Uhr

Donnerstag: 15-21 Uhr

Freitag: 15-21Uhr

Samstag: Bei Veranstaltungen

Sonntag: Bei Veranstaltungen

 

 

Liebe Grüße

- Euer >PHÖNIX< Team -

 

12.12.2019: Weihnachtskonzert mit Christan Hüser.

Einlass ab 15.30Uhr Beginn 16 Uhr

Eintritt: 3€


 

21.12.2019: Jahresabschlusskonzert

Einlass: 20Uhr Eintritt 5€ VVK/8€AK

 

 


 

 

Ivonne Kruse ist die Nachfolgerin von Enno Neier in der Geschäftsführung des >Phönix<

Leitungswechsel im Jugend- und Kulturzentrum >Phönix e.V.<

 

Das Jugend- und Kulturzentrum >Phönix e.V.< in Moormerland wird seit dem 15.Juni 2019 von einer neuen Geschäftsführung geleitet. Die 30 jährige Ivonne Kruse tritt die Nachfolge von Enno Neier an. Als gebürtige Moormerländerin ist sie bereits seit Kindertagen im Verein aktiv und vertritt das >Phönix< seit mehreren Jahren als Mitglied des Vorstandes.

Das >Phönix< ist seit über 40 Jahren ein Ort der Begegnung für Jung und Alt. Der Verein bietet in seinen Räumlichkeiten in der Rorichmoorer Straße die Möglichkeit zur Mitbestimmung und

selbstentfaltung. Ob Konzerte, Kindertheater, Bürgerinitiativen, Ferienpassaktionen, Musikunterricht oder Tanzgruppen: die Türen des >Phönix< stehen für Jedermann offen, der seine Ideen

verwirklichen möchte. Auch die über Jahre erfolgreiche Arbeit in der Jugendarbeit wird fortgeführt.

Seit dem 18.6.2019 sind alle herzlich eingeladen, das Angebot des offenen Bereiches Dienstags bis Freitags in der Zeit von 15 – 21 Uhr zu nutzen.

Wie jeder Verein lebt das >Phönix< von aktiven Mitgliedern, welche ihre Ideen einbringen und das Haus erst lebendig werden lassen. Daher freut sich der Verein auch in Zukunft über

Unterstützung und lädt Alle dazu ein, sich zu beteiligen.

Der Vorstand und der gesamte Verein bedanken sich herzlichst beim bisherigen Geschäftsführer Enno Neier, der in den letzten 20 Jahren dafür gesorgt hat, dass sich das >Phönix< als

angesehenen und geschätzten Standort für Kunst, Kultur und Soziales in Moormerland und darüber hinaus etabliert hat. Der Verein wünscht ihm für die Zukunft alles Gute und hofft, seine Arbeit

weiterhin erfolgreich fortführen zu können.

 

 

 


 Musikunterricht für Kinder und Jugendliche im Phönix